Kernbuche

Die mittelbraune Kernbuche (Kernholz der Rot-Buche; lat.: Fagus sylvatica) hat im Gegensatz zur helleren, gleichmäßiger gemaserten Buche eine kontrastreichere, lebendigere Maserung.

Buchenholz ist im Allgemeinen sehr hart und besitzt eine hohe Biegefestigkeit.

Wir bieten Kernbuchenbetten geölt an.

Buche

Eiche
Eichenholz (Stieleichenholz; lat.: Quercus robur) ist hellbraun mit eher gleichmässiger Maserung, die Jahresringe sind trotzdem gut zu erkennen. Das Holz der Eiche ist ebenso sehr hart, robust und beliebt wegen seiner Haltbarkeit.

Wir bieten Eichenbetten geölt an.

Eiche

Zirbe
Das Holz der Zirbe (Zirbelkiefer; lat.: Pinus cembra) ist hellbraun, mit Gelbstich und lebhaft gemasert. Äste sind deutlich dunkler und gut zu erkennen. Das Holz ist leicht, fühlt sich weich und angenehm an und ist gleichmässig aufgebaut.


Die Besonderheit des Zirbenholzes sind die Harze und Öle: Einerseits verströmt das Holz einen über Jahre anhaltenden Duft. Andererseits haben sie positiven Einfluss auf den Herzrhythmus, schützen vor Wetterfühligkeit und verbessern die Regeneration während des Schlafens.


Wir bieten Zirbenholzbetten geölt  und roh geschliffen an.

Zirbe